Mel B trennt sich: Scary Spice ist wieder Single

Aktualisiert

Mel B trennt sichScary Spice ist wieder Single

Mel B. soll sich ersten Berichten zufolge von ihrem Ehemann, dem Produzenten Stephen Belafonte, getrennt haben. Der Grund: Eifersucht.

Das ehemalige Spice Girl heiratete den Filmproduzenten 2007, nachdem sich die Girlband-Sängerin nur ein halbes Jahr zuvor von Schauspieler Eddie Murphy getrennt hatte. Nun steht der Sängerin die nächste Trennung ins Haus.

Noch-Ehemann Belafonte erklärte im Interview mit «Mirror.co.uk», dass die Beziehung endgültig zu Ende sei. «Es ist vorbei. Mel wird bald nach Grossbritannien zurückkehren, aber ich werde nicht mitkommen», verriet er. Weiter heisst es, er habe bereits einen Anwalt kontaktiert, um die Scheidung durchführen zu lassen.

Die Trennung scheint im Angesicht der erst kürzlich erschienenen Bilder, die das Paar turtelnd beim Abendessen zeigen, sehr plötzlich, Freunde des Paares sollen die Beziehung jedoch schon seit Monaten auf einer Berg- und Talfahrt erlebt haben.

«Es gab in letzter Zeit immer wieder Probleme», gesteht auch der Mann von 'Scary Spice'. Was genau in ihrer Beziehung schief lief, will er jedoch nicht verraten. «Ich weiss nicht, was gerade passiert», macht er seine Unsicherheit klar.

Ein Freund des Paares sieht das Problem in der Eifersucht. «Ein Problem ist die Eifersucht. Sie werden beide sehr wütend, wenn der jeweils andere zu viel Aufmerksamkeit von jemand anderem bekommt und wollen die ganze Zeit wissen, wo ihr Partner ist.» Das, so der Insider, sei vom Beginn der Beziehung an ein Problem gewesen. (bang)

Deine Meinung