Erfolgreicher SCB: SCB: Die Grossen flop, die Kleinen top
Aktualisiert

Erfolgreicher SCBSCB: Die Grossen flop, die Kleinen top

Während die erste Mannschaft der Stadtberner Eishockeyaner kläglich versagte, holten die SCB-Junioren die Kohlen aus dem Feuer - und feiern gleich zwei Meistertitel.

von
meo
Die Elite-Junioren bodigten Lugano auswärts mit 5:3 und gewannen die Best-of-five-Finalserie.

Die Elite-Junioren bodigten Lugano auswärts mit 5:3 und gewannen die Best-of-five-Finalserie.

Plüss, Bührer, Gerber & Co. haben diese Saison ihre Fans bitter enttäuscht, als sie den Einzug in die Playoffs verpassten. Und die Eishockey-Experten des Landes malen eine düstere Zukunft für den Berner Eishockeyclub: Überaltert, erfolgsverwöhnt und ohne Biss.

Hoffnung für den SCB

Doch ganz so schlecht scheint die Berner Eishockey-Zukunft doch nicht zu sein, denn die erfreulichen Resultate des Nachwuchses lassen Hoffnung aufkeimen: Sowohl die Junioren Elite sowie die Novizen Elite des SCB holten gestern den Schweizermeistertitel. Die Junioren Elite mit den Jahrgängen 1994 bis 1996 stehen auf dem Sprung in die erste Mannschaft. «Ich gratuliere den beiden Teams herzlich», sagt SCB-Boss Marc Lüthi.

Deine Meinung