Aktualisiert 23.07.2014 12:26

1000 Kilometer westlich

Schachtjor trägt Heimspiele in Lwiw aus

Wegen der Ukraine-Krise trägt Schachtjor Donezk seine Heimspiele in der kommenden Saison in Lwiw aus.

Wegen des Konflikts im Osten des Landes absolviert der ukrainische Meister Schachtjor Donezk seine Heimspiele in der kommenden Saison in Lwiw, das mehr als 1000 Kilometer vom umkämpften Donezk entfernt im Westen des Landes liegt. Trainieren und leben wird die Mannschaft in Kiew.

(si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.