Schärfere Anti-Terror-Gesetze in Italien
Aktualisiert

Schärfere Anti-Terror-Gesetze in Italien

Die italienische Regierung hat am Freitag schärfere Anti-Terror-Gesetze beschlossen, wie Innenminister Giuseppe Pisanu mitteilte.

Das Massnahmenpaket war nach den Londoner Terroranschlägen vom 7. Juli beschlossen worden.

Nach den neuen Gesetzen können unter anderem Terrorverdächtige länger festgehalten und Informanten stärker belohnt werden. Ausserdem dürfen Verdächtige schnell aus Italien ausgewiesen werden.

(dapd)

Deine Meinung