Schalke gewinnt Duell der Titelanwärter
Aktualisiert

Schalke gewinnt Duell der Titelanwärter

Nach sieben Bundesliga-Siegen in Folge musste sich Vizemeister Werder Bremen erstmals wieder geschlagen geben.

Der Champions-League-Teilnehmer unterlag Schalke 04 nach Toren von Kevin Kuranyi und Hamit Altintop 0:2. Schalke steht somit erstmals seit März 2005 wieder an der Spitze der Bundesliga. Bereits am Samstag zieht jedoch entweder Titelverteidiger Bayern München oder der bisherige Tabellenführer 1. FC Nürnberg, die sich im direkten Duell gegenüberstehen, an den Schalkern vorbei.

Stürmer Kevin Kuranyi (7.) gelang sein erster Erstliga-Treffer seit 153 Tagen; Altintop machte nur drei Minuten nach seiner Einwechslung (72.) alles klar. Bremens Torhüter Tim Wiese verhinderte in einer temporeichen Partie weitere Gegentore der Gäste.

Rangliste: 1. Schalke 04 3/7. 2. Nürnberg 2/6 (4:0). 3. Bayern München 2/6 (4:1). 4. Werder Bremen 3/6. 5. Hertha Berlin 2/4 (4:0). 6. Mainz 2/4 (3:2). 7. Bayer Leverkusen 2/3 (4:2). 8. Borussia Mönchengladbach 2/3 (2:1). 9. VfB Stuttgart 2/3 (3:5). 10. Hamburger SV 2/2 (3:3). 11. Eintracht Frankfurt 2/2 (1:1). 12. Wolfsburg 2/2 (0:0). 13. Arminia Bielefeld 2/1 (3:4). 14. Energie Cottbus 2/1 (2:4). 15. Borussia Dortmund 2/1 (1:3). 16. VfL Bochum 2/0 (2:4). 17. Alemannia Aachen 2/0 (0:4). 18. Hannover 96 2/0 (2:8).

(si)

Deine Meinung