Bundesliga: Schalke kann doch noch siegen
Aktualisiert

BundesligaSchalke kann doch noch siegen

Schalke 04 jubelt endlich mal wieder. Die Knappen bezwingen St. Pauli gleich mit 3:0, Altstar Raúl steuert zwei Tore dazu bei.

Schalke 04: Der erste Schritt aus der Krise oder nur ein Strohfeuer?

Schalke 04: Der erste Schritt aus der Krise oder nur ein Strohfeuer?

Superstar Raúl hat auf die immer lautere Kritik geantwortet und Schalke 04 zum ersten Bundesliga-Heimsieg nach 202 Tagen geführt.

Zwischen den beiden Treffern des deutlich verbesserten Raúl in der 14. und 81. Minute erzielte Stürmerkollege Klaas-Jan Huntelaar mit seinem sechsten Saisontor das zwischenzeitliche 2:0 (54.).

Mit dem ersten Bundesliga-Heimsieg der Saison drei Tage nach dem blamablen 0:0 in der Champions Legaue bei Hapoel Tel Aviv kletterte Schalke vom 17. auf den 15. Rang. Die Hamburger, die ihre dritte Niederlage in Folge kassierten, müssen sich nach starkem Saisonstart langsam nach unten orientieren.

Bundesliga, 11. Runde

Schalke 04 - St. Pauli 3:0 (1:0)

Veltins-Arena. - 61 673 Zuschauer (ausverkauft).

Tore: 14. Raúl 1:0. 53. Huntelaar 2.0. 81. Raúl 3:0.

Bemerkungen: Schalke ohne Gavranovic (nicht im Aufgebot).

1. Bundesliga

(si)

Deine Meinung