Tennis: Scharapowa wird nicht «Sugarpova»
Aktualisiert

TennisScharapowa wird nicht «Sugarpova»

Maria Scharapowa will für das US Open ihren Nachnamen nun doch nicht in «Sugarpova» ändern.

Die Russin machte einen Rückzieher, auch weil der Marketing-Gag mit grossem administrativen Aufwand verbunden gewesen wäre. «Sugarpova» heisst eine von Scharapowa kreierte Süssigkeit. (si)

Deine Meinung