Scharm el Scheich: Volk steht gegen Terror auf
Aktualisiert

Scharm el Scheich: Volk steht gegen Terror auf

Fast 2000 Einwohner des ägyptischen Touristenortes Scharm el Scheich haben einen Tag nach den verheerenden Anschlägen gegen den Terrorismus demonstriert. Sie zogen am zerstörten Ghazala- Gardens-Hotel vorbei.

Die Demonstranten skandierten Sprechchöre wie «Wir sind gegen den Terrorismus» und «Vereint werden wir gewinnen». Bei den Kundgebungsteilnehmern handelte es sich zumeist um Ägypter, unter ihnen auch schwarz verhüllte Frauen.

Aber auch Ausländer, die in den Touristenanlagen auf dem Sinai arbeiten, nahmen an dem Marsch teil. Bei der Anschlagserie am frühen Samstagmorgen waren mindestens 88 Menschen getötet worden, unter ihnen mindestens neun Urlauber.

(sda)

Deine Meinung