Mein Geld: Schenken oder billig vermieten?

Aktualisiert

Mein GeldSchenken oder billig vermieten?

W.R.: Ich will meinem Sohn eine Wohnung in Zürich finanzieren. Kann ich das Objekt mit einer Hypothek fremdfinanzieren, um so meine Einkommenssteuer zu drücken?

Sie können den Schuldzins ­für die Hypothek zwar vom Einkommen abziehen. Die Zinszahlungen an die Bank schmälern jedoch Ihre Ersparnisse. Von

Ihrem Sohn müssen Sie zudem einen Mietzins verlangen, da Ihnen sonst der volle Eigen­mietwert aufgerechnet wird. Das Minimum liegt beim halben Eigenmietwert.

Bei einer späteren Schenkung werden wegen des hohen Fremdkapitalanteils aber Grundstückgewinnsteuern fällig. Sie müssten die Hypothek zuvor auf maximal 75 Prozent des Verkehrswerts reduzieren, damit sie als gemischte Schenkung anerkannt und die fällige Steuer aufgeschoben wird.

Deine Meinung