Schiers GR: Im Schlaf verunfallt
Aktualisiert

Schiers GR: Im Schlaf verunfallt

Ein Autofahrer ist am Sonntag auf der Prättigauerstrasse bei Schiers GR während eines Kurzschlafs seitlich gegen eine entgegenkommendes Fahrzeug geprallt. Der Lenker des korrekt fahrenden Autos wurde verletzt hospitalisiert.

Der Autofahrer, der am Steuer einnickte, war während der Fahrt Richtung Landquart auf die Gegenfahrbahn geraten. Beide Fahrzeuge wurden beim Zusammenstoss erheblich beschädigt, wie die Bündner Kantonspolizei am Montag meldete. Während der Räumung der Strasse wurde der Verkehr für rund eine Stunde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

(sda)

Deine Meinung