Aktualisiert 23.01.2008 22:11

Schiessanlage wird saniert

Die zivile und militärische Schiessanlage Hüslenmoos in Emmen wird lärmsaniert.

Der Gemeinderat beantragt dem Parlament einen Kredit von zwei Millionen Franken. Der Bund saniert und erweitert seinen Teil der Anlage für 2,5 Millionen. Laut einer Mitteilung von gestern sollen bei der zivilen Anlage unter anderem bis zu acht Meter hohe Lärmschutzwände errichtet werden. Damit könnten die Grenzwerte eingehalten werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.