Aktualisiert 04.04.2009 17:27

Modeschau à la Moskau

Schiesswütige Models an der Fashion Week

Ist das der neue Herbst-Trend aus Moskau? Ein russisches Modelabel liess an der Fashion Week seine Models ein Blutbad anrichten.

Die Choreographen des Modelabels «LO» liessen sich etwas ganz Besonderes für die Fashion Week in Moskau einfallen. Ihre Models trugen nicht nur dezente schwarze und graue Mode im maskulinen Look - sondern auch etwas spezielle Accessoires.

Lässig am Strumpfband baumelnd oder am Gurt befestigt waren die Models mit Schusswaffen ausgerüstet. Die Schlussperformance endete mit einem - zum Glück nur inszenierten - Blutbad.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.