Aktualisiert 07.04.2005 21:50

Schiri-Skandal kommt ins Kino

Der Wettskandal um korrupte Schiedsrichter wird verfilmt.

Die Kölner Produktionsfirma Lucas Entertainment hat sich bereits Titel wie «Das gekaufte Spiel», «Verwettet» oder «Tabellendealer» schützen lassen, wie der Besitzer der Firma, Lutz Schebesta, sagte. Der Spielfilm soll noch vor der Fussball-Weltmeisterschaft 2006 im Fernsehen oder Kino laufen. Die Affäre um manipulierte Spiele ist für den deutschen Fussball der grösste Skandal seit Jahrzehnten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.