Aktualisiert

ZugeschlagenSchlägerei auf Street View

Googles Kamerafahrzeuge fangen immer mal wieder skurrile Szenen ein. Diesmal dokumentieren die Aufnahmen, wie eine junge Mutter einen Angreifer in die Flucht schlägt.

von
mbu

In der Schweiz tobt seit Monaten zwischen dem Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten Hanspeter Thür und Google ein Streit. Er verlangt im Wesentlichen, dass in Street View gezeigte Personen und Autokennzeichen besser unkenntlich gemacht werden. Eine entsprechende Klage des Datenschützers ist vor dem Bundesverwaltungsgericht hängig. Zurzeit gilt die Regelung, dass Google weiterhin Kamerafahrten unternehmen darf, darüber aber mindestens eine Woche vorher informieren muss. Ausserdem dürfen die Bilder noch nicht verwendet werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.