Schlagrahm im Kantonslabor
Aktualisiert

Schlagrahm im Kantonslabor

Mit verdorbenem Schlagrahm hatte es das Berner Kantonslabor im vergangenen Jahr besonders oft zu tun.

Mehr als die Hälfte aller kontrollierten Betriebe dürfen deshalb keine Rahmbläser und

-maschinen mehr verwenden. Insgesamt musste das Labor rund 10% aller Lebensmittelproben beanstanden.

Bei leicht verderblichen Waren fiel sogar ein Drittel durch. Die Badewasserkontrollen ergaben zu 80% eine einwandfreie Qualität.

Deine Meinung