Aktualisiert 18.05.2008 22:42

Schlange stehen für Barnetta

Zwanzig Tage vor Beginn der Euro 08 besuchte der Schweizer Nationalspieler Tranquillo Barnetta seine Heimatstadt St. Gallen.

Für seine Fans gab er gestern in der Schalterhalle der Credit Suisse Autogramme. Schon vor der Türöffnung um 11 Uhr hatte sich eine lange Warteschlange vor der Bank gebildet. Gut dreihundert Fans wollten den Fussballstar treffen. Während neunzig Minuten unterschrieb Barnetta T-Shirts, Autogrammkarten und Fussballleibchen. Auch nutzten viele junge Fans die Gelegenheit für ein Erinnerungsfoto mit ihrem Idol.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.