Aktualisiert 15.10.2004 14:37

Schlechter Scherz hält Polizei auf Trab

Ein schlechter Scherz hat in der Nacht zum Mittwoch in den deutschen Städten Konstanz, Lemgo und Köln die Polizei auf Trab gehalten.

Ausgelöst hatte die Aktivitäten ein Anrufer aus Engen (D).

Der Anrufer teilte der Konstanzer Polizei mit, eine Freundin, die im Rotlichtmilieu beschäftigt sei, habe ihn per SMS um Hilfe gebeten. Sie sei wenige Minuten zuvor vergewaltigt worden und habe sich anschliessend in ihrem Zimmer eingesperrt.

Anrufe erfolglos

Dennoch liesse ihr Chef ständig Leute in ihr Zimmer, die über sie herfielen. Schnellstens wurden alle Rotlichtbetriebe in Konstanz überprüft, da der Anrufer nicht angeben konnte, wo genau seine Freundin arbeitete.

Diese Suche und mehrere Anrufe auf das Mobiltelefon der Freundin blieben jedoch erfolglos. Über die Handynummer, mit der sie sich meldete, konnte jedoch ein 23-jähriger Anschlussinhaber aus Lemgo bei Darmstadt ermittelt werden.

Suche in Konstanz, Lemgo und Köln

Demzufolge wurde die Polizei in Lemgo in die Fahndung miteinbezogen. Da sich nach Angaben des Anrufers die Freundin öfters in Köln aufhält, wurde zusätzlich die Polizei in Köln informiert. Dort liefen die Ermittlungen ins Leere.

Gleichzeitig wurde die Kriminalpolizei in Konstanz mobilisiert. Die Polizei in Singen nahm inzwischen Kontakt mit dem Anrufer aus Engen auf. Dieser konnte zwar noch einige Hinweise über den Aufenthaltsort der Freundin geben, die aber auch keine Ergebnisse brachten.

Alles nur ein Jux?

Zwischenzeitlich konnte die Polizei in Lemgo den Handy-Besitzer ermitteln und das Handy sicherstellen. Der Handy-Besitzer gab schliesslich zu, aus Spass einige SMS an den Engener Anrufer verschickt zu haben. Die Polizei prüft nun, in welchen Zusammenhang die beiden Männer stehen und welche Rolle die Frau in diesem Verwirrspiel einnimmt.

Es bleiben eine Vortäuschung einer Straftat und zu viele Unstimmigkeiten, die von der Polizei noch zu klären sind. Eine Vergewaltigung hat es in diesem Zusammenhang wohl nicht gegeben. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.