Schleuderunfall auf der H18

Aktualisiert

Schleuderunfall auf der H18

Am Freitag kurz nach 14 Uhr kam auf der Höhe der Autobahnausfahrt Muttenz in Fahrtrichtung Délémont ein Lieferwagen samt Anhänger ins Schleudern.

Auto und Anhänger überquerten die ganze Fahrbahn und prallten in die Mittelleitplanke. Ein nachfolgender PW fuhr auf das Gespann auf.

Der Lenker des Lieferwagens zog sich Kopfverletzungen zu und musste ins Spital eingeliefert werden. Der Lenker des PWs blieb unverletzt.

Deine Meinung