Aktualisiert 08.03.2004 13:29

Schlieren: Zwei Schwerverletzte bei selbst verschuldetem Unfall

Ein 25-jähriger Autolenker und sein 19-jähriger Beifahrer sind in der Nacht auf Montag in Schlieren bei einem selbst verschuldeten Unfall schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben fuhr der Wagen die Uitikonerstrasse abwärts Richtung Schlieren. In einer Linkskurve geriet er über den rechten Fahrbahnrand hinaus und prallte mit grosser Wucht seitlich gegen drei Bäume. Die beiden jungen Männer wurden im Wrack eingeklemmt. Für ihre Bergung war ein Einsatz der Feuerwehr Schlieren nötig.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.