Aktualisiert 06.10.2007 15:50

Ski nordisch

Schlierenzauer Sieger beim GP-Final

Gregor Schlierenzauer hat in Klingenthal (De) den Final im Sommer-Grand-Prix der Skispringer gewonnen. Der Österreicher siegte nach Flügen auf 137 m und den Matten-Schanzenrekord von 143,5 m vor Pawel Karelin (Russ) und Anders Jacobsen (No).

Von den Schweizern vermochte vor über 13 000 Zuschauern nur Simon Ammann mit Platz 6 zu überzeugen. Andreas Küttel musste sich mit dem 28. Rang begnügen. Insbesondere der zweite Flug des Einsiedlers fiel mit 119 m kurz aus. Mit seiner Leistung büsste Küttel seinen 3. Platz in der GP-Gesamtwertung ein; der Klingenthal-Sieger Schlierenzauer schnappte ihm noch die Klassierung auf dem Podium weg.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.