Schluss mit «Downtown Switzerland»?
Aktualisiert

Schluss mit «Downtown Switzerland»?

Die Zürcher sind stolz auf den knackigen Titel ihrer Heimatstadt: «Downtown Switzerland», der Slogan von Zürich Tourismus, ist aber womöglich bald Schnee von gestern. Nächste Woche soll Zürich einen neuen Übernamen kriegen.

Zürich bekommt einen neuen Slogan – «am nächsten Montag wird es eine Pressekonferenz geben», bestätigt Zürich-Tourismus-Direktor Frank Bumann. Ein «Motto» sei Thema der Veranstaltung, sagt der Euro-08-Beauftragte der Stadt, Daniel Rupf.

Doch alles Weitere bleibe bis dahin unter Verschluss. 20 Minuten weiss: Der neue Slogan soll für die ganze Stadt gelten – und nicht wie «Little Big City» oder «Downtown Switzerland» nur für die Tourismuswerbung. Zudem will die Stadt auch ein Logo vorstellen.

Werber Frank Bodin würde beim alten Slogan bleiben: «‹Downtown Switzerland› ist ein Claim, der sich durchgesetzt hat. Den würde ich beibehalten.» Kollege Frank Baumann hat schon Vorschläge parat: «‹Turicum ergo sum›. Oder gleich ‹Zurich – El mar›.»

Adrian Schulthess

Welchen Slogan würden Sie der Stadt Zürich verpassen?

Christian Messner, 27, Zürich

Zürich bietet eine enorme Vielfalt. Auch im Vergleich zu deutschen Grossstädten. Zum Beispiel beim Sport: Die Fussball-EM ist nur ein Event von vielen. Mein Vorschlag deshalb: «Zürich – klein, aber oho».

Naomi Yamanaka, 31, Wallisellen

Hier gibts einfach ein riesiges Angebot – etwa beim Shopping, beim Essen oder beim Clubbing. Und auch kulturell ist in dieser Stadt enorm viel los. «Zürich: Vielfalt im Herzen Europas» ist deshalb mein Slogan.

Kurt Schellenberg, 21, Volketswil

Das riesige Shoppingangebot beeindruckt mich in Zürich immer wieder. Hier gibts einfach alles. «Suchst du was, find'st du was» wäre deshalb der Werbespruch, den ich dieser Stadt verpassen würde.

Diana Egli, 39, Zürich

Vor allem kulturell hat Zürich einiges zu bieten: Mich beeindruckt zum Beispiel immer wieder, wie viele verschiedene Museen es in dieser Stadt gibt. «Zürich, die schöne Stadt mit toller Kultur» wäre mein Slogan.

Andi Wullschleger, 19, Erlenbach

Mir gefällts im Sommer am See besonders gut: Unkompliziert baden, grillieren oder einfach nur herumhängen, sonst gibts das nirgends. Deshalb hätte ich «Züri am See büüted eifach meh» gereimt.

Deine Meinung