Liam Gallagher: Schluss mit Sex, Drugs and Rock'n'Roll

Aktualisiert

Liam GallagherSchluss mit Sex, Drugs and Rock'n'Roll

Für seine Kinder verabschiedet sich Rocksänger Liam Gallagher von Drogen und Alkohol und entdeckt was ihm wirklich wichtig ist.

Dem 'Esquire'-Magazin offenbart er: «Ich stehe jeden Tag um sechs Uhr morgens auf und laufe ein paar Kilometer durch Hampstead Heath. Ich geniesse es. Ich habe mich wirklich von Grund auf verändert - und ich denke zum Besseren. Ihr müsst bedenken, dass ich in den letzten 20 Jahren ständig drauf war, egal womit, und jetzt habe ich die Kinder. Das ist ihnen gegenüber einfach nicht fair.» Strahlend fügte er hinzu: «Ich liebe es, Vater zu sein. Das ist wirklich das Beste auf der Welt».

Liam hat drei Kinder: Tochter Molly (12) mit seiner Ex-Freundin Lisa Moorish, Sohn Lennon (10) mit seiner Ex-Frau Patsy Kensit und die achtjährige Gene mit seiner momentanen Gefährtin Nicole Appleton.

Der 37-jährige Star machte 2008 einen Drogenentzug, um sich auf sein Familienleben zu konzentrieren, nachdem er allem Anschein nach fast zwei Jahrzehnte lang illegale Drogen konsumiert hatte.

Erst kürzlich gab er zu: «Ich hatte eine verdammt gute Zeit und jetzt nehme ich mich zurück. Es funktioniert einfach nicht mit Kindern. Du wachst am nächsten Tag nach einer durchzechten Nacht auf und du willst zum Beispiel mit den Hausaufgaben helfen oder Fussballschuhe aufräumen und du bist einfach nicht in der Lage die einfachsten Dinge zu erledigen. Das ist doch Unsinn.» (bang)

Deine Meinung