Aktualisiert 13.01.2006 23:03

Schmerzhafte Sexszene mit Kate

«Das wird hart, die Sexszene mit Kate Beckinsale», sagte sich «Underworld: Evolutions»-Star Scott Speedman. Es wurde nicht nur hart – es wurde gar schmerzhaft.

Kate Beckinsale ist eine sehr erotische Frau – so erotisch, dass ihr Co-Star drastische Massnahmen ergreifen musste, um während des Drehs einer Sexszene den Anstand zu wahren. Das Ganze passierte notabene vor den Augen von Beckinsales Gatten Len Wiseman, dem Regisseur des Streifens.

Kate schilderte die Sache dem Onlinedienst contactmusic.com wie folgt: «Scott ging durch die Hölle – und ich hatte einen Riesenspass. Er hat halt die beweglichen Teile – wenn sich dort was bewegt, ist es nicht gut. Wenn sich aber nichts tut ist es irgendwie beleidigend. Da kann er nur verlieren. Ich glaube er hat sein Teil so fest an sein Bein gebunden, dass er Tränen in den Augen hatte. Der Ärmste war so erleichtert, als es vorbei war.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.