Aktualisiert 04.08.2004 20:40

Schmid will Elitetruppe

Verteidigungsminister Samuel Schmid will eine ständige Truppe zur Unterstützung der Polizei bei Sicherheitsaufgaben schaffen, wie er gegenüber Radio DRS sagte. Die Truppe soll 1000 Mann stark sein und ausschliesslich mit Durchdienern besetzt werden.

Bundesrat Schmid will damit die WK-Truppen von Sicherheitsaufgaben entlasten. Die Elitetruppe soll 365 Tage abrufbereit sein.

Aufsehen erregte Schmid bereits am Dienstag, als er gegenüber Radio DRS erklärte, er wolle im Bundesrat die allgemeine Wehrpflicht zur Diskussion stellen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.