Einbruch: Schmuck für mehrere 10 000 Franken geklaut
Aktualisiert

EinbruchSchmuck für mehrere 10 000 Franken geklaut

Bei einem Einbruch in eine Bijouterie in Klosters haben Langfinger Schmuck und Uhren im Wert von mehreren 10 000 Franken mitgehen lassen. Sie verursachten ausserdem erheblichen Sachschaden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fand der Einbruchdiebstahl in die Bijouterie an der Bahnhofstrasse in der Nacht auf Donnerstag zwischen 3 und 4 Uhr morgens statt. Die unbekannte Täterschaft brach gewaltsam das Schaufenster auf, stahl in der Auslage ausgestellte Schmuckstücke und Uhren und flüchtete in unbekannte Richtung.

(sda)

Deine Meinung