Aktualisiert 11.06.2008 17:23

AuktionSchmuck von Onassis für Millionen versteigert

Juwelen und Schmuck der verstorbenen griechischen Reederin Christina Onassis sind am Mittwoch in London für 6,8 Millionen Pfund versteigert worden.

Höhepunkt der Auktion war eine Kette mit einem 38-Karat- Diamanten, die für 3,6 Millionen Pfund (7,3 Mio. Franken) den Besitzer wechselt, wie das Auktionshaus Christie's am Abend mitteilte.

Insgesamt wurden mehr als 40 Schmuckstücke aus der Sammlung der einzigen Tochter des Reederei- Milliardärs Aristoteles Onassis versteigert, darunter Armbänder und Ohrringe sowie ein Fabergé- Buddha für 1,27 Millionen Pfund (2,57 Mio. Franken). Christina Onassis starb 1988 im Alter von 37 Jahren.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.