Gazastreifen: Schmugglertunnel wieder in Betrieb
Aktualisiert

GazastreifenSchmugglertunnel wieder in Betrieb

Wenige Tage nach dem Ende der israelischen Offensive im Gazastreifen funktioniert der Schmuggel von Waren aus Ägypten in das palästinensische Gebiet wieder.

Aufnahmen der Fernsehnachrichtenagentur APTN vom Mittwoch zeigen Schmuggler beim Betanken eines Lastwagens mit Benzin, das durch einen Tunnel aus Ägypten beschafft wurde. Ausserdem zeigen die Aufnahmen Arbeiter beim Freiräumen blockierter Tunnel und bei Reparaturen.

Eines der erklärten Ziele der israelischen Offensive war, den Schmuggel durch die mehreren hundert Tunnel unter der Grenze vom Gazastreifen zu Ägypten zu unterbinden. Unter den Waren, die die Tunnel passierten, waren nach israelischen Angaben auch Mittelstreckenraketen und andere Waffen. Die meisten Tunnel seien bei Luftangriffen zerstört worden, erklärten die israelischen Streitkräfte. Israel bemüht sich nun mit internationaler Unterstützung, den Schmuggel langfristig zu unterbinden. (dapd)

Deine Meinung