Flugausfälle: Schneechaos in Peking
Aktualisiert

FlugausfälleSchneechaos in Peking

Ungewöhnlich heftiger Schneefall hat Peking mit einer weissen Decke überzogen und den Flugverkehr erheblich behindert. Fast 500 Verbindungen waren verspätet, 300 weitere fielen aus.

Bei Temperaturen von minus neun Grad und Schneehöhen bis zu 20 Zentimetern wurden am Sonntag ausserdem mehrere Autobahnen gesperrt, wie das wie das Informationszentrum des Flughafens mitteilte. Auf der Verbindung vom neuen Internationalen Flughafen in die chinesische Hauptstadt kamen Fahrer nur mit rund 40 Stundenkilometern voran. Die Behörden ordneten wegen des Winterwetters für Montag die Schliessung von Schulen an. Meteorologen rechnen für die kommenden Tage mit eisigen Temperaturen bis minus 16 Grad. (dapd)

Deine Meinung