Märchenverfilmung: Schneewittchen lebt!
Aktualisiert

MärchenverfilmungSchneewittchen lebt!

«Ein Kind, so weiss wie Schnee», heisst es in der Ur-Version der Gebrüder Grimm. Genauso sieht Phil Collins' Tochter Lily in ihrer Rolle als Schneewittchen aus.

von
obi

Märchen sind zeitlos. Kein Wunder, also, dass sich Hollywood immer wieder gerne einer Verfilmung einer klassischen Story Hans-Christian Andersens oder der Gebrüder Grimm annimmt. 2012 wird etwa Schneewittchen die Kinos erobern. Und das gleich doppelt.

In der ersten Version spielt Phil Collins' 22-jährige Tochter Lily die Hauptrolle in «The Brothers Grimm: Snow White». Nun wurde ein erstes Promo-Bild veröffentlicht. Rein optisch scheint Lily, die man in einem Kostüm, das sich stark an die Disney-Zeichentrickfigur von 1938 anlehnt, vor einer Waldkulisse stehend sieht, eine Traumbesetzung zu sein. So stellt sich jedes Kind Schneewittchen vor!

Kampf in der Schneekugel

«Ich habe täglich das Gefühl, in eine Schneekugel zu laufen», so Lily Collins gegenüber «Entertainment Weekly», «es ist gigantisch. Schneewittchen sieht aus wie eine Prinzessin aus dem Bilderbuch. Sie ist nur ein wenig moderner, weil sie am Ende kämpft.»

Doch Lily erwartet harte Konkurrenz. Keine Geringere als «Twilight»-Star Kristen Stewart spielt ebenfalls Schneewittchen in «Snow White and the Huntsman», dessen Dreh dieser Tage beginnt. Nun fragt man sich: Welche Schönheit wird wohl den Wald-Orientierungslauf für sich entscheiden?

Deine Meinung