Schnell küssen verboten
Aktualisiert

Schnell küssen verboten

Aus moralischen Gründen ist in Indonesien ein Film nur wegen seines Titels von der Leinwand verbannt worden. Der Titel «Buruan Cium Gue» - Küss mich schnell - verführe zum Ehebruch.

Zwei Wochen nach dem Kinostart reagierte die Zensurbehörde damit am Freitag auf Proteste islamischer Gruppen. Der Titel «Buruan Cium Gue» (Küss mich schnell) verführe zum Ehebruch, sagte der islamische Gelehrte Abudullah Cymnastiar der Zeitschrift «Gatra». Eine einzige Szene des Films zeigt den flüchtigen Kuss eines jungen Paares. Dabei ist das indonesische Fernsehen voll von importierten Gewaltfilmen aus den Vereinigten Staaten, die auch Kuss-Szenen enthalten. «Die meisten Leute, die jetzt protestieren, haben den Film gar nicht gesehen», sagte Drehbuchautor Ve Handojo. (dapd)

Deine Meinung