Aktualisiert 04.06.2015 06:33

French Open

Schock in Paris – Anzeigetafel fällt auf Fans

Schrecksekunde bei den French Open: Während der Partie Tsonga – Nishikori löst sich eine Metallverkleidung der Anzeigetafel.

von
als/si

Ein lauter Knall und Schreie – während der Partie zwischen Jo-Wilfried Tsonga und Kei Nishikori auf dem Centre Court knallte ein Metallstück der großen Anzeigentafel auf die Tribüne.

Wegen des heftigen Windes in Paris hatte sich offenbar ein rund zwei Meter langes Blech gelöst und war auf die Tribüne gefallen. Beim Zwischenfall sind drei Personen leicht worden. Mehr Informationen sind derweil noch nicht bekannt. Beim Stand von 6:1, 5:2 für Tsonga wurden beide Spieler in die Kabinen geschickt.

«So etwas sollte natürlich nicht vorkommen», räumte Turnierdirektor Gilbert Ysern ein. «Soweit ich mich erinnern kann, hat es einen solchen Vorfall in den vergangenen 30 Jahren hier nicht gegeben.» Die Veranstalter wollen den Vorfall nun mit Experten aufarbeiten. Die betroffenen Zuschauer sollen eine Entschädigung erhalten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.