«Dogville»: Schöne Märtyrerin
Aktualisiert

«Dogville»Schöne Märtyrerin

Nach «Dancer in the Dark» erzählt Lars von Trier erneut vom Martyrium einer Frau, an deren Aufopferungsgabe sich die geheime Gier und verdrängte Brutalität einer Gemeinschaft entzündet. Dogville ist in diesem Falle ein von der Aussenwelt abgeriegeltes Bergdorf in den Rocky Mountains, in welchem die junge Grace (Nicole Kidman) – von der Mafia und der Polizei verfolgt – Zuflucht sucht. Die Einheimischen nehmen sie zunächst herzlich auf, doch bald schlägt die Stimmung um, und der Neid auf die bezaubernde Fremde wächst von Tag zu Tag.

phz

Info

DVD «Dogville» von Lars von Trier (Warner Home Entertainment).

Deine Meinung