Nach Brooklyn folgt Romeo: Schon bald könnte die nächste Beckham-Hochzeit anstehen
Publiziert

Nach Brooklyn folgt RomeoSchon bald könnte die nächste Beckham-Hochzeit anstehen

Seit Brooklyn Beckham Anfang Monat geheiratet hat, brodeln die Gerüchte um eine baldige Vermählung seines kleinen Bruders Romeo – das, obwohl der Fussballer erst 19 ist.

von
Sabeth Vela
1 / 8
Die Gerüchteküche um eine baldige Hochzeit von Romeo Beckham und Mia Regan brodelt. 

Die Gerüchteküche um eine baldige Hochzeit von Romeo Beckham und Mia Regan brodelt. 

Instagram/romeobeckham
Erst Anfang April haben sich der grosse Bruder des Fussballers Brooklyn Beckham (23) und Nicola Peltz (27) das Jawort gegeben.

Erst Anfang April haben sich der grosse Bruder des Fussballers Brooklyn Beckham (23) und Nicola Peltz (27) das Jawort gegeben.

Instagram/brooklynpeltzbeckham
Daraufhin sollen die beiden 19-Jährigen ebenfalls über ihre Zukunft gesprochen haben.

Daraufhin sollen die beiden 19-Jährigen ebenfalls über ihre Zukunft gesprochen haben.

Instagram/romeobeckham

Darum gehts

Erst Anfang Monat haben sich Brooklyn Beckham (23) und Nicola Peltz (27) in einer 3,5 Millionen Franken Hochzeit das Jawort gegeben. Eine zentrale Rolle spielte dabei auch Romeo Beckham, der Bruder des Bräutigams: Er war stets an der Seite des Brautpaares zu sehen und unterstützte die beiden als Trauzeuge. Ein Erlebnis, das den zweitältesten Sohn von David Beckham (46) offenbar dazu bewegt hat, über sei Leben nachzudenken und Pläne zu schmieden.

Gemäss  «Mirror» habe der 19-Jährige nämlich mit seiner Freundin, dem Model Mia Regan (19), währen ihren Ferien über die gemeinsame Zukunft gesprochen. Nach drei Jahren Beziehung sei nicht nur eine mögliche und baldige Hochzeit thematisiert worden, sondern auch Familienzuwachs. Insidern zufolge sollen es der Fussballer und die Influencerin kaum erwarten können, «bald loszulegen» und eine grosse Familie zu gründen. 

«Es war klar, dass das Paar eine langfristige gemeinsame Zukunft will und bereits darüber gesprochen hat, Seelenverwandte zu sein. Schnell und jung zu heiraten, scheint bei den Beckhams Tradition zu haben. Sie sind ineinander vernarrt und wollen definitiv ein Leben lang zusammen sein», meint die Quelle.

«Mia ist eine ganz andere Frau als Nicola»

Die Verlobung der beiden könnte schon bald folgen, denn der Beckham-Spross habe bewusst die Hochzeit von Brooklyn abgewartet, um ihm nicht die Show zu stehlen. Entgegen seines älteren Bruders komme eine ähnlich pompöse Zeremonie für das junge Paar allerdings nicht infrage. «Mia ist eine ganz andere Frau als Nicola und hat immer gesagt, dass sie gerne bescheiden in Grossbritannien heiraten möchte», sagt die Quelle der britischen Zeitung.

Hol dir den People-Push!

My 20 Minuten

Deine Meinung

26 Kommentare