Zürich: Schon über 1 Million Badigäste
Aktualisiert

ZürichSchon über 1 Million Badigäste

Das heisse Sommerwetter macht zwar Pause, doch der zu Ende gehende Juli hat den 17 Zürcher Freibädern so oder so gut getan – dank einer dreiwöchigen Schönwetter­periode.

von
rom

«Per letzten Sonntag haben wir die budgetierte Million Badi­gäste bereits erreicht», sagt Hermann Schumacher, Leiter Badeanlagen bei der Stadt Zürich. Das sind 70 Prozent mehr als vor einem Jahr zum gleichen Zeitpunkt. «Dafür war es letztes Jahr ab Ende Juli lange schön», so Schumacher. Will heissen: Wenn es bis Ende Saison weiterhin so unbeständig bleibt wie jetzt, wird es trotzdem schwierig, die 1,3-Millionen-Marke von 2009 zu knacken. Bester Tag bislang war Mittwoch, der 7. Juli, mit 55 000 Gästen in allen Badis.

1. August: Gratis ins Mythenquai

Am Sonntag, 1. August, ist der Eintritt in Zürichs beliebteste Badi – das Mythenquai – gratis. Zudem erhält jeder Besucher einen Schoggitaler. Mit dieser

Aktion bedankt sich Beyer Uhren und Juwelen bei der ­Bevölkerung. Das Zürcher Traditionshaus feiert dieses Jahr seinen 250. Geburtstag.

Deine Meinung