Twitter-User: «Schon wieder Wasser auf dem Mars entdeckt»
Aktualisiert

Twitter-User«Schon wieder Wasser auf dem Mars entdeckt»

Die Reaktionen auf Twitter sind enorm. Für mehrere User ist der Wasserfund auf dem Mars nichts Neues – die Nasa hatte schon früher immer wieder darüber berichtet.

von
nab
1 / 9
Dunkle schmale, rund 100 Meter lange Strukturen an den Hängen von Erhebungen auf dem Mars werden von den Forschern als Hinweise für fliessendes Wasser auf dem Mars gesehen. Im Bild: Der Hale-Krater.

Dunkle schmale, rund 100 Meter lange Strukturen an den Hängen von Erhebungen auf dem Mars werden von den Forschern als Hinweise für fliessendes Wasser auf dem Mars gesehen. Im Bild: Der Hale-Krater.

AFP/NASA/JPL/UNIVERSITY OF ARIZONA
Diese schmalen Ströme haben Forscher auch am Horowitz-Krater entdeckt.

Diese schmalen Ströme haben Forscher auch am Horowitz-Krater entdeckt.

AFP/NASA/JPL/UNIVERSITY OF ARIZONA
Eine Serie von 2011 veröffentlichten Aufnahmen zeigt schmale dunkle Ströme, die in der warmen Jahreszeit die Hänge des Newton-Kraters herunterfliessen.

Eine Serie von 2011 veröffentlichten Aufnahmen zeigt schmale dunkle Ströme, die in der warmen Jahreszeit die Hänge des Newton-Kraters herunterfliessen.

Nicht jeder war von der mit der Formulierung «Mars-Rätsel gelöst» angekündigten Medienkonferenz der US-Raumfahrtagentur Nasa beeindruckt. Auf Social Media berichteten mehrere von einem Déjà-vu.

«Ich glaube, das ist das fünfte Mal in meinem Leben, dass ich eine Schlagzeile zu auf dem Mars gefundenem Wasser lese. Sollte ich diesmal enthusiastisch sein?», lautete ein Kommentar bei Twitter.

«Nun, da offenbar Wasser auf dem Mars gefunden wurde, wann organisieren wir eine bemannte Mission und beginnen es zu verschmutzen», schrieb ein anderer Nutzer des Kurznachrichtendienstes.

Auch ein Foto von einem Wasserglas kursierte – auf einem «Mars»-Schokoriegel stehend. In den vergangenen Jahren hatten Forscher mehrfach über Wasser in verschiedener Form auf dem Planeten berichtet.

Fließendes Wasser auf dem Mars

NASA-Forscher: "Der Mars war der Erde sehr ähnlich. Mit warmen Meeren und Süßwasser-Seen. Vielleicht sogar mit schneebedeckten Gipfeln und Regenwolken."

(nab/sda)

Deine Meinung