Video-Tagebuch 3/4: Schottland bestraft Übermut sofort

Aktualisiert

Video-Tagebuch 3/4Schottland bestraft Übermut sofort

Endlich in den Highlands! Passend zur rauen, gebirgigen Landschaft meldet sich das typisch schottische Wetter – mit voller Wucht.

von
L. Hüttenmoser
G. Hummel

Tag 5 und 6: Landschaft yay, Wetter nay.

154 Kilometer in acht Tagen: Unsere Reiseredaktorinnen Laura Hüttenmoser und Gabriella Hummel laufen den West Highland Way. Der beliebte Fernwanderweg führt im Westen Schottlands von den Low- in die Highlands, die Natur wird zunehmend rauer und gebirgiger. In einem vierteiligen Videotagebuch dokumentieren die beiden das Abenteuer.

Teil 2: Die Etappe am 3. Tag gilt als eine der schwierigsten der ganzen Route. Laura und Gabriella werden für die Strapazen belohnt:

Die Belohnung nach der schlimmsten Etappe

Der dritte Wandertag setzt Gabriella und Laura arg zu. Teil 2 des Video-Tagesbuchs.
(Video: Laura Hüttenmoser)

Teil 1: Angst-Bier im Pub am Vorabend, ein Morgenmuffel und badende Schotten:

2 Wander-Greenhorns in Schottland

154 Kilometer in 8 Tagen: Laura und Gabriella laufen den West Highland Way. Teil 1 unseres Video-Tagebuches.
(Video: Laura Hüttenmoser)

Organisation

Diese Reise wurde unterstützt und organisiert vom Aktivferien-Anbieter Eurotrek. Ab 825 Fr. p.P. inkl. Übernachtungen und Frühstück, Gepäcktransfer und Routenführung. Die Saison für den West Highland Way dauert von April bis Mitte Oktober. Früh buchen lohnt sich, wenn man in Hotels und den typischen, gemütlichen BnBs übernachten möchte. eurotrek.ch

Deine Meinung