Schreiende Handys machen Dieben das Leben schwer
Aktualisiert

Schreiende Handys machen Dieben das Leben schwer

Zum Schreien: Eine Alarmanlage für Mobiltelefone soll Langfieber vom Handyklau abhalten. Persönliche Daten werden im Nachhinein per Signal gelöscht.

Laut einer englischen Studie wurde jedem zehnten Handybesitzer schon einmal das Mobiltelefon gestohlen. Allein in London werden monatlich rund 10'000 Geräte gestohlen. Um diesen Trend entgegenzuwirken, hat die Firma Synchronica eine Alarmanlage für Handys entwickelt, die es in sich hat.

Wird der Handyklau erst einmal bemerkt, kann der Administrator das verlorene Gerät sperren und alle darauf gespeicherten Daten über Funk löschen. Zusätzlich erlaubt «Synchronica Scream» einen Alarm in Form eines menschlichen Schreis auszulösen.

Derzeit funktioniert die Lösung nur bei Geräten mit Windows Mobile 2003, Windows Mobile 5 sowie Pocket PC Phone Edition. Unterstützung für Symbian-basierte Geräte soll aber in Kürze angeboten werden.

Deine Meinung