Aktualisiert

Roggwil BESchreinerei brennt komplett nieder

In Roggwil BE ist die Feuerwehr zu einem Brand in einer Schreinerei ausgerückt. Fünf Personen wurden evakuiert, niemand verletzt. Der Schaden ist jedoch enorm.

von
aeg

Am Sonntagmorgen ist in Roggwil BE eine Schreinerei komplett niedergebrannt. Die mit einem Grossaufgebot ausgerückten Einsatzkräfte konnten den Brand zwar schnell unter Kontrolle bringen, die Nachlöscharbeiten dauerten am Sonntag aber noch an.

Erst nach rund zwei Stunden habe die Feuerwehr den Brand komplett löschen können, teilte die Kantonspolizei Bern am Sonntag mit. Dies, weil sich in der Scheune erhebliche Mengen Holz befunden hätten.

Erhebliche Verkehrsbehinderungen

Weil zunächst unklar war, ob sich im Gebäude explosive Stoffe befinden, wurden vorsorglich fünf Personen aus einem benachbarten Haus evakuiert. Ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbargebäude konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand.

Die St. Urbanstrasse blieb in der Nähe des Brandortes während mehrerer Stunden gesperrt, was erhebliche Verkehrsbehinderungen zur Folge hatte. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.

(aeg/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.