Aktualisiert

SchweizSchriftsteller Urs Oberlin gestorben

Der Schweizer Schriftsteller und Zahnarzt Urs Oberlin ist im Alter von 89 Jahren gestorben.

Er starb am vergangenen Mittwoch, wie einer Todesanzeige in der «Neuen Zürcher Zeitung» vom Freitag zu entnehmen ist. Der in Solothurn beheimatete Oberlin wurde am 30. März 1919 in Bern geboren und lebte zuletzt in Greifensee im Kanton Zürich. Er erhielt 1952 den Literaturpreis des Kantons Bern und wurde 1969 mit dem Literaturpreis des Kantons Zürich ausgezeichnet. (dapd)

Deine Meinung