Schtifti-Tour für Freestyler
Aktualisiert

Schtifti-Tour für Freestyler

Die Schtifti-Freestyle-Tour geht wieder los: Ab Juni besucht die Stiftung für soziale Jugendprojekte Schtifti Schulhäuser in der Schweiz und erteilt dort Ernährungskurse sowie Breakdance-, Footbag-, Frisbee- und Skateboard-Unterricht.

Dabei erfahren die Schüler alles Wichtige über Schutzausrüstung, Strassenverkehrsgesetze und Sturztechniken. Erste Station der Tour ist am 4. Juni das Zürcher Schulhaus Käferholz.

Deine Meinung