Aktualisiert 10.10.2005 20:06

Schubiger: Der Streit ist zu Ende

Über drei Jahre nach Fertigstellung des Ausbaus des Zürcher Möbelhauses Schubiger ist nun auch die Baubewilligung rechtskräftig.

Gegen die nachträgliche Baubewilligung mit Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist kein Rekurs eingegangen, wie das Möbelhaus gestern mitteilte.

Die Stadt hatte den Ausbau 1999 bewilligt, ohne eine UVP anzuordnen. Dagegen rekurrierte der Verkehrs-Club der Schweiz – und bekam Recht.

Sowohl das Zürcher Verwaltungsgericht als auch das Bundesgericht entschieden, es sei eine UVP nachzuholen. Die Baubewilligung wurde im vergangenen April erneut eingereicht. Da keine Rekurse dagegen eingegangen sind, ist sie nun rechtskräftig geworden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.