Aktualisiert 10.03.2005 17:27

Schüler bei Bobunfall auf dem Gurnigelpass schwer verletzt

Ein 16-jähriger Schüler hat sich bei einem Bobunfall auf dem Gurnigelpass schwer verletzt.

Er war über eine Schanze gefahren, einige Meter durch die Luft geflogen und gegen einen Markierungspfosten geprallt, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.