Aktualisiert 09.05.2018 13:57

Österreich Schüler mit Schrotflinte angeschossen

Am Mittwochnachmittag wurde ein Schüler im österreichischen Mistelbach verletzt. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

von
kaf

Dramatische Szenen spielten sich am Mittwochnachmittag in der Handelsakademie im Bundesschulzentrum in Mistelbach ab.

Ein Schüler wurde dabei mit einer Schrotflinte angeschossen und verletzt. Laut "Bezirksblätter" war der Junge ansprechbar und wurde bereits ärztlich versorgt.

Eine Grossfahndung nach dem Täter läuft. Die Polizei sichert derzeit die Spuren.

Update folgt...

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.