Aktualisiert 14.08.2005 19:09

Schülerinnen auf Klautour im Manor

Ein Manor-Mitarbeiter hat am Freitag beim Ladenausgang zwei Schülerinnen (14 und 15) angehalten, die je zwei Paar Hosen übereinander trugen.

Das zweite Paar hatten sie im Manor übergezogen. Bei der Befragung durch die Polizei stellte sich dann heraus, dass die beiden auf einer regelrechten Klautour gewesen waren: Alle Kleider, die sie trugen, waren gestohlen. Weiteres Deliktgut hatten sie im McDonald's deponiert.

Der Deliktbetrag dürfte mehrere hundert Franken betragen. Die Eltern mussten die beiden jungen Diebinnen bei der Polizei abholen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.