Schüssel schlägt Bush Schliessung von Guantánamo vor
Aktualisiert

Schüssel schlägt Bush Schliessung von Guantánamo vor

Der österreichische Bundeskanzler Wolfgang Schüssel wird US-Präsident George W. Bush um die Schliessung des Gefangenenlagers auf Guantánamo bitten.

Die Gelegenheit bietet sich dem EU-Rats-Vorsitzenden bei dem EU-USA-Gipfel am kommenden Mittwoch in Wien. erneut um die Schliessung des Gefangenenlagers Guantánamo auf Kuba bitten.

Dies kündigte der Staatssekretär im österreichischen Aussenministerium, Hans Winkler, am Sonntagabend im ORF-Fernsehen an. Schüssel habe das Thema bereits bei seinem USA-Besuch im vergangenen Dezember angesprochen und werde es «natürlich» in Wien wieder tun.

«Die Europäer haben klar gesagt, dass sie mit der Art und Weise wie Gefangene ohne Rechtsschutz behandelt werden, nicht einverstanden sind», meinte Winkler, der mit der Vorbereitung des Gipfels betraut war.

(sda)

Deine Meinung