Siegsdorf (Bayern) – Schulbus mit 20 Kindern an Bord fährt Seniorin (81) mit Rollator tot
Publiziert

Siegsdorf (Bayern)Schulbus mit 20 Kindern an Bord fährt Seniorin (81) mit Rollator tot

Tragischer Unfall in Bayern: Rund 20 Kinder mussten mit ansehen, wie ihr Schulbus bei einem Kreisel eine Rentnerin erfasste. Die Frau erlag kurz darauf ihren schweren Verletzungen.

1 / 1
Der Unfall ereignete sich nahe der Stadt Rosenheim in Bayern.

Der Unfall ereignete sich nahe der Stadt Rosenheim in Bayern.

Imago

Ein mit etwa 20 Kindern besetzter Schulbus hat im oberbayerischen Siegsdorf (Landkreis Traunstein) eine 81 Jahre alte Frau überfahren. Der Bus erfasste die Seniorin aus dem Ort am Montag an einem Kreisverkehr, als die an einem Rollator gehende Frau die Strasse überqueren wollte, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Dienstag in Rosenheim mitteilte.

Die Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde noch vor Ort reanimiert, verstarb aber wenig später im Krankenhaus. Der 44 Jahre alte Busfahrer und die Schulkinder blieben bei dem Unfall unverletzt. Die Eltern holten die Sprösslinge am Unfallort ab, andere gingen zu Fuss nach Hause. Wie die Polizei angibt, sollen die Kinder weiter betreut werden.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(AFP/DPA)

Deine Meinung