Rekordhoch: Schuldenberg der USA wächst auf 16 Billionen
Aktualisiert

RekordhochSchuldenberg der USA wächst auf 16 Billionen

Die Staatsverschuldung der Vereinigten Staaten erreicht einen neuen Höchstand. Sie beträgt nach neuesten Berechnungen rund 15,3 Billionen Franken.

Die Staatsverschuldung der USA hat den Wert von 16 Billionen Dollar (12,7 Billionen Euro) überschritten. Das gab das US-Finanzministerium am Dienstag bekannt. Die derzeitige Schuldenobergrenze liegt bei 16,39 Billionen Dollar.

Angesichts der hohen Schuldenlast werden sich die Abgeordneten im US-Kongress und das Weisse Haus Anfang kommenden Jahres zu neuen Verhandlungen über eine weitere Anhebung der Schuldengrenze durchringen müssen.

Demokraten und Republikaner hatten sich im vergangenen Jahr nur schwer auf eine derartige Anhebung verständigen können. Daraufhin entzog die Ratingagentur Standard & Poor's den USA das Spitzenrating «AAA». (dapd)

Deine Meinung