Aktualisiert 28.07.2004 22:10

Schulpavillon in Modulbauweise

Mit dem Schulbeginn am 9. August wird der neue Schulpavillon beim Gotthelf-Schulhaus in Basel in Betrieb genommen.

Darin werden Handarbeits- und Gruppenräume für Primarschüler sowie ein heilpädagogischer Kindergarten untergebracht.

Der Pavillon wurde in nur vier Tagen aus 22 Holzmodulen aufgebaut. Er ersetzt insgesamt sieben ältere Provisorien.

Die Kosten inklusive Mobiliar betragen 1,8 Millionen Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.