Zürcher Langstrassenquartier: Schussagabe vor Forum-Bar – Schütze verhaftet

Aktualisiert

Zürcher LangstrassenquartierSchussagabe vor Forum-Bar – Schütze verhaftet

Der Mann, der in der Nacht auf Sonntag vor der Forum-Bar im Zürcher Kreis 4 einen Schuss abgegeben hat, wurde ermittelt. Der 58-Jährige ist geständig.

von
20M
1 / 2
Gespenstische Leere herrscht am frühen Sonntagmorgen in der Forum-Bar im Zürcher Kreis 4. Normalerweise wäre hier jetzt alles voll.

Gespenstische Leere herrscht am frühen Sonntagmorgen in der Forum-Bar im Zürcher Kreis 4. Normalerweise wäre hier jetzt alles voll.

Leser-Reporter
Grund dafür ist eine Schussabgabe vor dem Lokal.

Grund dafür ist eine Schussabgabe vor dem Lokal.

Leser-Reporter/Luca Raccuglia

Vor der Forum-Bar an der Ecke Lang-/Badenerstrasse im Zürcher Kreis 4 war es in der Nacht auf Sonntag zu einer Schussabgabe gekommen. Die Stadtpolizei Zürich fahndete nach einem unbekannten, zirka 50- bis 60-jährigen Mann.

«Intensive und umfangreiche Ermittlungen und Fahndungsmassnahmen» führten auf die Spur eines 58-jährigen Schweizers, wie die Stadtpolizei am Dienstag mitteilte. Er konnte am Montagvormittag verhaftet werden. Im Rahmen einer ersten polizeilichen Befragung zeige sich der Mann geständig und sei im Anschluss der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt worden.

Vor der Schussabgabe soll es vor der Bar zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Ob der Schütze daran beteiligt war, ist unklar. Weitere Auskünfte erteilt die Polizei zurzeit nicht und verweist auf die laufenden Ermittlungen. Bei dem Vorfall war niemand verletzt worden.

Deine Meinung