Unfall: Schwangere Frau im Glück
Aktualisiert

UnfallSchwangere Frau im Glück

Eine schwangere Frau hat am Mittag in St. Gallen einen Verkerhsunfall unverletzt überstanden. Ein Automobilist war auf der Galgentobel-Brücke auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert.

Darin befanden sich die schwangere Frau und zwei weitere Personen. Sie alle blieben unverletzt. Die Frau wurde trotzdem zur Kontrolle ins Kantonsspital St. Gallen gebracht.

Der fehlbare Lenker musste durch die Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital nach Rorschach gefahren.

(sda)

Deine Meinung